Oktober 2020

Wir wurden in diesen Covid-19-Zeiten schon oft gefragt, ob Alpakas - wie Hunde, Katzen, ... - auch an SARS-CoV-2 erkranken können. Interessanterweise gibt es eine Studie aus diesem Jahr, die schlussfolgert, dass dies nicht so sein sollte.

Es gab im Gegenteil bereits Überlegungen, ob von Neuweltkameliden (Alpakas & Lamas) aufgrund ihres ausgefeilten Immunsystems nicht sogar Antikörper gewonnen werden könnten. Denn sie bilden 2 Antikörpertypen, wobei eine Art sehr klein und anpassungsfähig ist - genannt "Nanopartikel". Diese könnten SARS-CoV-2 neutralisieren, so die Forscher.

Hier geht's direkt zur Fachpublikation in "Cell" oder eine kurze Zusammenfassung in Spiegel-Online ...

September 2020

Wir waren zu Besuch bei lieben Alpakafreunden in Hamburg - Danny und Andreas Grimm. Die Tiere dort haben es sehr schön und die Crias durften wir auch kennenlernen ...

Nähere Infos gibt es unter www.granda-alpaka.de .

August 2020

Nachdem mittlerweile immer mehr Berichte zu uns in der Presse zu lesen, hören und sehen sind, haben wir einen eigenen Bereich "Pressestimmen zu uns" eingerichtet.

Es waren tolle Erfahrungen mit Zeitungs-, Radio- und Fernsehinterviews - wir und die Reporterinnen und Reporter hatten eine schöne gemeinsame Zeit mit unseren Tieren ...

 

Juli 2020

Wir haben unsere tolle Alpakafaser aus der letzten Schur zur Herstellung von Bettdecken gebracht. Eine sehr interessante Reise mit Einblicken in den Herstellungsprozess. Jetzt sind wir auf das Ergebnis gespannt ...

Wenn wir das Ergebnis selbst getestet haben, besteht bald auch die Möglichkeit, Bettdecken auf Maß (für Winter und Sommer) bei Alpakaleben zu bestellen - und das dann auch noch vom Wunschtier bei uns.

 

Juni 2020

Wir haben ein neues Firmenfahrzeug in Form eines eBikes (von Qauntor Bikes, die auch unter "Unsere Partner" aufgeführt sind). Sehr kraftvoll auch für den Hängerbetrieb, um z.B. Heuballen zu den Weiden zu transportieren.

 

Juni 2020

Nachdem wir die Ausbildung zur Fachkraft für tiergestützte Interventionen bei ITIVV erfolgreich abgeschlossen haben, sind wir jetzt selbst dort als Dozenten tätig und haben gerade unsere erste Kurseinheit 16 interessierten Zuhörerinnen präsentiert.

Auch viele Kontakte konnten wir knüpfen, so dass für einen späteren Praxis-Austausch ein gutes Netzwerk entsteht ...

 

Mai 2020

Unter entsprechenden Auflagen haben wir wieder geöffnet und - auch mit Schutzmasken - voller Freude bei allen Beteiligten wieder die ersten Wanderungen mit Alpakas gemacht !

Und das mit unseren frisch geschorenen Tieren, die somit bei diesem schönen Wetter bestens "gerüstet" sind ...

 

März 2020

Nachdem unsere neuen Tiere die ersten zwei Wochen getrennt von der bestehenden Herde auf einer eigenen Weide mit Zelt verbracht haben, konnten sie jetzt mit den anderen zusammenkommen.

Hierfür haben wir den Unterstand erweitert, dessen Bau sehr interessiert durch die zukünftigen Bewohner begleitet wurde. Nach Fertigstellung wurde die neue Behausung sehr freudig angenommen ...

Februar 2020

Am 17.2.2020 sind wir mit unseren drei neuen Alpakas aus Münster in Nordrhein-Wesfalen hier in Esslingen angekommen. Die drei fühlen sich schon sehr heimisch und unsere jetzt insgesamt sieben Tiere lernen sich gerade gegenseitig immer besser kennen.

 

 

Februar 2020

Wir bieten jetzt auch ein sehr interessantes Ferienprogramm für Kinder ab 10 Jahren an - zu finden unter "Angebote mit Alpakas".

 

 

Januar 2020

Die Sternsinger waren am 4.1.2020 auch bei den Alpakas. Nochmal einen guten Start für 2020

Das Team von Alpakaleben

Dezember 2019

Am 3. Advent sind wir mit 25 Alpakafreunden zur nahegelegenen Tannenbaumplantage der Familie Lorenz am Rande von Esslingen gewandert. Dort angekommen freuten sich die Tiere über bereitgestelltes Heu und Wasser, wir über Glühwein, Punsch und leckere Deie.

Auch letzte Weihnachtsgeschenke in Form von Seife, hergestellt aus unserer Alpakawolle, wurden zahlreich bei uns gekauft.

Schöne Weihnachten und einen guten Start für 2020

Das Team von Alpakaleben

November 2019

Alpakaleben war dieses Jahr beim Ball der Wirtschaftsjunioren Esslingen dabei. Unsere Alpakas waren das Empfangskomittee vor der Festhalle zu Veranstaltungsbeginn. Als Ronaldo, Maceo, Linus und Alex wieder zurück im heimatlichen Stall waren, begrüßten wir während des Balls viele neue Alapaka-Interessierte an unserem Info-Stand.

Oktober 2019

Im Rahmen unserer Ausbildung in tiergestützten Interventionen haben wir ein 3-wöchiges Praxisprojekt in der Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe durchgeführt. Dort gelang es mithilfe der Alpakas den krebskranken Kindern und Jugendlichen Mut und Lebensfreude zu schenken. Wir haben viel Wissenswertes über Alpakas mit den Kindern und Jugendlichen erarbeitet, zusammen mit den Tieren verschiedene Aktivitäten unternommen und die Wolle der Tiere gemeinsam zu Kissen verarbeitet. Es war für alle eine erlebnisreiche und berührende Zeit.