Alpakaleben-Produkte

Schöne Produkte hergestellt aus der hochwertigen Alpakafaser unserer Tiere oder auch einen sehr effektiven natürlichen Dünger bieten wir zum Mitnehmen oder Abholen an.

Hier geht's direkt zu unseren Produkten ...

- Alpaka-Seifen

- Individuelle Alpaka-Bettdecken

- Alpaka-Bodenoptimierer

- Alpaka-Rohwolle zum Basteln, Spinnen ...

 

 

Alpaka-Seifen

Im Fell von Alpakas ist Keratin enthalten, das zur Seifenherstellung genutzt werden kann.
Eine kleine deutsche Seifen-Manufaktur stellt Seifen aus der Faser unserer Tiere zusammen mit weiteren hochwertigen Zutaten (kein Palmöl) her. Aus der Faser unseres Maceos bieten wir eine reine Natur-Seife an. Die Seifen unserer anderen Tiere sind mit ätherischen Ölen wie Zirbe, Zitronenmelisse, o.a. ergänzt, so dass sie im feuchten Zustand einen schönen Duft abgeben. Es gibt auch rosa marmorierte Seife von unserem Alpaka Alex mit Rosenduft. Oder eine Gärtner-/Handwerker-Seife, die dreckige Hände gut säubert - mit dem Keratin der Faser von unserem Bon Jovi.


Alle Seifen sind verziert mit unserem Alpakaleben-Logo.
Sie eignen sich zum Händewaschen, aber auch zum Duschen und Haarewaschen. Je nach Sorte beträgt die Überfettung der Seife zwischen 6 und 12%.

 

Individuelle Alpaka-Bettdecken

Fantastischer Schlaf im Fell unserer lieben Alpakas! Lernen Sie eines unserer Alpakas kennen und freuen sich, in dessen Faser von der letzten Schur schlafen zu dürfen. Ihre Bettdecke - gefüllt mit der Faser Ihres Liebling-Alpakas von Alpakaleben - wird exklusiv für Sie angefertigt.

Alpaka-Faser eignet sich als Bettdecken-Füllung insbesondere aufgrund folgender Vorteile:
- besonderes Wohl-Gefühl, das es nur unter Alpaka-Decken gibt: leicht, weich und kuschelig!
- aus 100% naturbelassener Alpaka-Faser, einer der wertvollsten Naturfasern der Welt.
- Temperatur-ausgleichend (thermoregulierend): In Südamerika schützt diese Faser das Alpaka in den Hochebenen der Anden. Hier gibt es extreme Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, und das Fell schützt gegen Hitze am Tag genauso wie gegen Kälte in der Nacht.
- atmungsaktiv mit guter Feuchtigkeits-Regulation, d.h. die Decke hält warm, aber es gibt KEINEN Wärmestau, KEIN Schwitzen oder Frieren in der Nacht - daher auch ideal für stark schwitzende Personen.
- Alpaka-Faser ist antibakteriell und selbstreinigend: Sie nimmt kaum Gerüche auf. Auf eine Wäsche oder Reinigung kann meistens verzichtet werden, da ein gutes Lüften völlig ausreicht.
- robust, strapazierfähig und langlebig.
- für Allergiker geeignet: Alpakafaser besitzt kein nennenswertes Lanolin (Wollfett). Deswegen ist diese Faser auch für (Tierhaar-)Allergiker interessant, die meistens auf Lanolin allergisch reagieren.
- Bezug aus 100% Baumwoll-Einschütte aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), schadstoffgeprüft nach Öko-Text Standard 100, ungebleicht und ungefärbt sowie weich und faserdicht.
- ein nachhaltiges und regionales Naturprodukt und ein nachwachsender Rohstoff von in Deutschland artgerecht gehaltenen Tieren. Selbstverständlich achten wir auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Tiere.
- Es ist ein rein in Deutschland handwerklich hergestelltes Produkt: Die komplette Bettdecken-Herstellung findet in einer familiengeführten, deutschen Manufaktur statt.

Mit individuellen Größen und Füllgewichten - so wie Sie es gerne hätten - wird die Bettdecke maßgeschneidert aus der Faser Ihres Lieblingstieres für Sie hergestellt. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne zu den Füllgewichten - aus eigener Erfahrung, denn auch wir schlafen unter Alpaka-Decken unserer Tiere und fühlen uns damit wohl behütet und kuschelig aufgehoben.

Neben unseren Bettdecken bieten wir ebenfalls Unterbetten, Babyschlafsäcke und Kopfkissen mit Alpaka-Faser an. Die Kopfkissen enthalten neben der Alpaka-Faser  eine Füllung aus Schafwolle, Zirbenspäne oder Almheu. Diese zusätzliche Füllung sorgt für Stabilität des Kissens, denn reine, kuschel-weiche Alpaka-Faser würde als Kopfkissen den Kopf nicht ausreichend stützen.

Alpaka-Bodenoptimierer

Alpaka-Köttel - eingesammelt auf der Weide und anschließend getrocknet und fein gemahlen - sind ein sehr guter Nährstoffgeber für Zimmerpflanzen oder auch Rasenflächen. In dieser Pulverform ist unser Nährstoffgeber einfach mit dem Gießwasser auszubringen.

Auch beim Einpflanzen von Zimmer- oder Gartenpflanzen können getrocknete, ganze Köttel als Langzeit-Bodenoptimierer der Pflanzerde beigemischt werden.

Durch das Trocknen ist unser Bodenoptimierer geruchsneutral.

Wer die frische Ware unserer Alpakas bevorzugt und größere Mengen für den Garten benötigt, kann auch diese von uns -frisch von der Weide- erhalten (teilweise mit etwas Heu gemischt). Für unseren Zeitaufwand und für neues Futter für die Nachproduktion des Bodenoptimierers durch unsere Alpakas bitten wir um eine Spende. Hierfür vereinbaren Sie einen Termin für die Abholung mit uns und bringen geeignete Eimer mit.

 

Alpaka-Rohwolle zum Basteln, Spinnen ...

Möchten Sie mit ganz exquisiter Faser spinnen, filzen oder basteln?

Wir bieten Ihnen Alpaka-Rohwolle an - so wie sie nach der Schur vom Tier kommt. Damit ist sie unbehandelt und ganz natürlich. Grobe Verunreinigungen haben wir herausgesucht, aber sie ist noch nicht gewaschen.


Wir bieten weiße Faser an, die von Ihnen bei Bedarf gefärbt werden kann, oder Sie haben Interesse an grauer oder brauner Faser, somit schon von Natur aus mit Farbe - ganz ohne Chemie.
Wir verkaufen die Faser in unterschiedlichen Qualitäten und beraten Sie gerne, z.B. 1. Wahl vom Rückenbereich zum Spinnen zu Garn. Zum Filzen oder Basteln eignet sich auch die etwas günstigere 2. Wahl.


Wenn Sie Interesse haben, fragen Sie uns gerne, welche Faser noch zur Auswahl steht. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der Faser-Qualität, die wir durch jährliche Labor-Analysen der Faser unserer Tiere belegen können.